Facebook Twitter
betsandgames.com

Texas Hold'em Poker-Bedingungen

Verfasst am September 17, 2022 von Bradford Rodriguez

Wenn Sie bei Texas Holdem Poker neu sind, ist dieser Artikel sehr hilfreich. Es ist ziemlich einfach, Online -Pokerartikel zu finden, die Tipps und Strategien zur Verbesserung Ihres Spiels bieten, aber oft sind sie mit verwirrenden Poker -Bedingungen gefüllt. Wenn Sie jemals stecken bleiben, können Sie einfach auf die Liste der texanischen Holdem -Poker -Begriffe verweisen.

Fixed Limit Texas Holdem Poker

In dieser Art von Pokerspiel ist die Wetten auf einen vordefinierten Betrag beschränkt. Normalerweise können Sie die Einschränkung in der Beschreibung dieses Pokerraums finden, das als: $ 5/10 angezeigt wird. Dies bedeutet, dass alle Wetten am Flop und am Samstag auf 5 US -Dollar begrenzt sind und 10 US -Dollar in der Reihe und Fluss.

Pot Limit Texas Holdem Poker

Diese Art von Pokerspielen haben eingeschränkte Wetten, aber es ist nicht vorbestimmt, stattdessen wird die Begrenzung auf die aktuelle Größe des Topfes festgelegt. Da die Knospe wächst, ist auch die Wettbeschränkung.

No limit texas holdem poker

In diesen Spielen ist das Glücksspiel überhaupt nicht begrenzt, obwohl einige Casinos eine Begrenzung dafür einschränken, wie oft Sie in einem Spiel erhöhen dürfen. Diese Spiele werden hauptsächlich mit erfahrenen Pokerspieler gespielt.

Blind wette

Blind -Wetten sind erzwungene Wetten. Eine Blindwette wird verwendet, um die Wetten zu starten, bis die Spieler Karten behandelt. Die ersten beiden Spieler links vom Händlerknopf müssen in der Regel blinde Wetten platzieren.

Call

Ein Anruf ist eine Glücksspieloption. Pokerwege anrufen, um die Wette eines anderen Spielers zu erreichen. Wenn Spieler A, wette 5 $ und Sie.

Check

To'Check 'ist nicht, eine Einstellung zu platzieren. Sie haben nur die Wahl, zu überprüfen, ob in der Runde noch keine anderen Wetten platziert werden. Wenn Sie überprüfen, ob Sie nicht wetten möchten, und anstatt zu falten, sind Sie immer noch im Spiel.

Fold

Um die aktuelle Hand aufzugeben, entscheiden Sie sich dafür, keine Wetten mehr zu setzen und Ihre Beteiligung an dieser Hand zu beenden.

Raise

"Erhöhung" bedeutet, eine größere Wette zu platzieren als der Teilnehmer zuvor. Wenn der Spieler A setzt 5 US -Dollar, um zu erhöhen, dann setzen Sie eine Wette von 6 US -Dollar oder mehr.

Going 'all in'

Wenn Sie in 'allmählich gehen, wettest du alles, was du auf deiner Hand hast. Wenn der Spieler eine Wette von 200 US -Dollar und Sie nicht mit dieser Wette mithalten können, haben Sie die Wahl, in 'allzu gehen'. Wenn Sie die Hand gewinnen, erhalten Sie einen Teil der Knospe - relativ zu dem Betrag, den Sie gewonnen haben.

Dealer Button

Der Händlerknopf ist ein Token, das nach jeder Hand im Uhrzeigersinn über den Tisch geleitet wird. Der Händlerknopf wird verwendet, um festzustellen, wer der Händler für diese Hand ist. Darüber hinaus entscheidet es, wer die Blind Stakes platzieren möchte. Es ist typisch für die ersten beiden Spieler links vom Händler, um blinde Wetten zu platzieren.

Pre-flop

Die Vor-Flop ist die erste Runde des Texas Holdem Poker. Die Spieler werden jeweils zwei Karten behandelt, die als Taschenkarten bezeichnet werden.

Flop

Der Flop ist die nächste Pokerrunde und findet statt, wenn die ersten drei Gemeinschaftskarten auf dem Pokertisch aufgetragen werden. Diese Karten können von allen im Pokerraum verwendet werden, um die besten 5-Karten-Hände zu verdienen.

Turn

Der Flip ist die dritte Runde. In dieser Runde wird eine vierte Kommunalkarte mit dem Gesicht aufgetragen.

River

Der Fluss ist die letzte Runde des Texas Holdem Poker. In dieser Runde wird die Firth Communal Card auf den Pokertisch versichert.